Titelsponsor

Premiumsponsoren

Sponsoren

Partner



Volkstriathlon

0,5 20 5 km

Staffel

0,5 20 5 km

Olympic Triathlon

1,5 40 10 km

Informationen zum Ablauf

Hier erhältst Du alle Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und was Dich als Helfer erwartet.

 


Aufgabenbereich

Zeiten (von 2015)

Beschreibung

Startunterlagen-

ausgabe

Sa. 13:00 - 19:00 h

So. 07:00 - 13:00 h

Am Samstag und Sonntag werden die Startunterlagen im Zollhaus Bremen (Am Kaffee-Quartier 1, 28217 Bremen) an die Athleten ausgegeben. Ihr seid erste Anlaufstation und die ersten Fragen werden von euch beantwortet.

Wechselzone

So. 06:30 - ca. 17:00 h

Die Wechselzone ist DAS Drehkreuz. Hier wechseln die Athleten vom Schwimmen auf das Fahrrad, sowie vom Fahrrad in die Laufschuhe.

Als Helfer in der Wechselzone sorgt ihr dafür, dass der Check-In und der Check-out reibungslos verläuft, dass die Athleten sich an ihrem zugewiesenen Platz ordnungsgemäß verhalten und dass sie beim Wettkampf den richtigen Weg wieder auf die Strecke finden.

Schwimmstrecke

So. 07:00 - ca. 14:00 h

Vor dem Schwimmstart herrscht große Aufregung.

Die Helfer beim Schwimmstart sorgen dafür, dass jeder Athlet am richtigen Start seiner Distanz teilnimmt. Die Strecke (an Land) wird von euch im Vorfeld vorbereitet; während des Wettkampfs weist ihr den Weg zur Wechselzone und helft den Athleten bei Bedarf aus dem Wasser.

Radstrecke

So. 07:00 - ca. 15:00 h

Auf der Radstrecke geht es rasant zu. Ihr zeigt den Athleten den Weg, warnt sie vor gefährlichen Kurven und sorgt dafür, dass Passanten und Autos nicht die Strecke während des Wettbewerbs kreuzen.

Laufstrecke

So. 09:00 - ca. 16:00 h

Die Laufstrecke ist die letzte Disziplin, die die Athleten bewältigen müssen. Als Helfer reicht ihr ihnen Getränke, zeigt ihnen den Weg, sorgt dafür, dass Passanten nicht auf die Laufstrecke gehen und feuert sie tatkräftig auf den letzten Metern an.

Ziel

So. 09:00 - ca. 17:00 h

Im Zielbereich werden die Athleten mit Obst und Getränken versorgt. Diese werden von den Helfern vorbereitet und an die Athleten ausgegeben. Zwischen den Wettkämpfen muss entsprechend aufgefüllt werden.

Motorradfahrer

So. 07:00 - ca. 16:00 h

Als Motorradfahrer beim GEWOBA City Triathlon kommen vor allem erfahrene Biker zum Einsatz. Sie müssen in der Lage sein, einen Medienvertreter oder einen Schiedsrichter sicher über die Radstrecke zu bringen.

Auf- und Abbau

Sa. 09:00 - 15:00 h

So. 16:00 - 19:00 h

Der Wettkampf findet zwar erst am Sonntag statt, doch bereits am Samstag müssen verschiedene Streckenteile (z. B. Zielbereich, Wechselzone) aufgebaut werden. Am Samstag findet eine Reisparty für die Athleten statt, bei der Helfer bei der Ausgabe helfen und somit in den ersten Kontakt mit den Athleten kommen.

Am Sonntag nach dem Wettbewerb sorgen die Helfer dafür, dass alles wieder an seinen Platz kommt. 



Countdown


Veranstalter

Ausrichter