Unsere  Strecken 

Hier geht's lang beim 9. GEWOBA City Triathlon Bremen.

Schwimmen

Die Schwimmstrecke wird im Europahafen hinter sich gelegt. Volkstriathleten (sowie die Schwimmer der Staffeln) schwimmen eine Runde, in der Olympischen Distanz und der DM AK Kurz werden zwei Runden geschwommen.

Radfahren

Die Radstrecke führt durch die Bremer Überseestadt, Walle und Gröpelingen bis zum Einkaufszentrum Waterfront. Nach einer Spitzkehre fahren die Radsportler wieder zurück zum Europahafen. Der Rundkurs der Olympischen/Kurzdistanz ist 8 km lang. Daher fahren die Sportler diese Strecke 5-mal. Der Rundkurs der Volksdistanz ist 7 km lang und die Radfahrer des Volks- und Staffel-Triathlons fahren die Strecke 3-mal. 

Die Radstrecke ist flach mit einigen Kurven, aber in einem Top-Zustand. Das Windschattenverbot gemäß DTU-Regeln ist einzuhalten.

Laufen

Die Laufstrecke startet aus der Wechselzone am Europahafen in Richtung Kelloggs-Gelände und verläuft von dort an der Weser entlang und bis zur Bremer Schlachte. Nach 2,5 Kilometern führt die Strecke wieder zurück zum Europahafen und in den Zielbereich. Volkstriathleten und die Läufer der Staffeln laufen die Strecke einmal, während alle Triathleten der Olympischen Distanz und die Teilnehmer der DM AK Kurz die Strecke zweimal absolvieren. Es wird auf einer asphaltierten bzw. betonierten Wendepunktstrecke gelaufen.